Wer sind wir?

Das Projekt "Streuobstwiesen-Kataster" - Aufbau eines niedersachsenweiten Informationssystems für Streuobstwiesen - wurde entwickelt und erprobt anhand von 4 Modelllandkreisen: Göttingen, Lüchow-Dannenberg, Wolfenbüttel und Stade.

Seit August 2012 läuft das Projekt niedersachsenweit. Alle Interessengruppen in Niedersachsen haben nun die Möglichkeit, die Plattform mit Informationen zu füllen und weiterzuentwickeln.

In diesem Projekt sind verschiedene Organisationen und Personen vertreten, die sich mit dem Streuobstbau und der Erhaltung alter Obstsorten beschäftigen:

  • regionale Streuobstinitiativen
  • Kompetenzzentrum für Ökolandbau Niedersachsen
  • Landschaftspflegeverbände
  • Naturschutzverbände
  • Bioland Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.
  • Pomologenverein
  • Imkervereine
Streuobstwiesen-Kataster

 

Ein Projekt des BUND Landesverbands Niedersachsen.

 

Gefördert von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.