Suche / Biete

Sie suchen Erntehelfer, Reiser einer bestimmten Sorte oder eine Saftpresse für Ihr Obstwiesenfest? Oder Sie möchten etwas anbieten, zum Beispiel Obst, Bäume oder Ausrüstung für den Baumschnitt?

Neue Einträge können Sie im Bereich Streuobstwiesen, Termine und Produkte zu dieser Liste hinzufügen. Wählen Sie dazu bei der Erfassung die Kategorie "Veranstaltungen" und den Typ "Suche / Biete" aus.

Suche / Biete
  • Obstbaumbeschaffung im ostfriesischem Raum
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Suche / Biete
    Ansprechpartner: Jörn Paulsen
    Adresse: Kiebitzstraße 3Telefon: 04461 - 9479964
    26441 JeverAnmeldung erforderlich: Nein
    Link: http://www.obstbaumfreund.de/
    Weitere Informationen: Sie lieben Obstbäume und Obst? Dann sind Sie hier genau richtig! Sie sind es leid in den Regalen nur wenige Sorten zu finden, und die sind dann auch noch teilweise gespritzt, schmecken alle ähnlich wässrig, und stammen manchmal vom anderen Ende der Welt? Sie können sich die Sortenvielfalt zurück in Ihren Garten holen, gesund und voller Aromen, selbst gepflückt und frei von Spritzmitteln. Ihre Kinder werden mit den Bäumen und dem Obst groß und werden dann später in Ihrem Alter wieder den Wunsch verspüren selbst Obst zu ernten.

    So war es jedenfalls bei mir.

    Und es gibt auch viele Anlässe einen Obstbaum zu verschenken, die Geburt des geliebten Kindes, Jubiläen, Geburtstage, Bezug eines Hauses, Hochzeit, Firmengründung und und und. Und immer leisten Sie auch einen wertvollen Beitrag für die Natur. Obstbäume sind gesuchte Lebensräume für Tiere und Insekten. Gerne beschaffe ich auch größere Mengen an Obstbäumen für Obstwiesen, Gemeindewege und Ausgleichsflächen.

    Ab November bis März beschaffe ich die Obstbäume aus einer Baumschule meines Vertrauens. Es sind überwiegend Hochstammbäume, bei Auslieferung haben die Bäume bereits einen Stamm von etwa 1,80 m Höhe plus dem Wurzelwerk und einer Krone. In einem Meter Höhe hat der Stamm einen Umfang von 6-8 cm, teilweise auch bis zu 10 cm. Die Ware ist wurzelnackt. In geringem Umfang erzeuge ich auch selber Obstbäume. Sie befinden sich in einem 5 l Container und sind kleiner und dünner, werden aber genauso groß. Ein Versand von Bäumen ist nicht möglich. Bestellungen nehme ich am liebsten per Email entgegen. Einen Hausverkauf habe ich nur von den wenigen Eigenveredelungen.

    Bei Bestellungen ab 50 Bäumen liefere ich auch gerne gegen einen geringen Aufpreis in das Gebiet zwischen Ostfriesland, Bremen und Münster, soll es in andere Gebiete gehen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Vielleicht kann ich Ihre Lieferung mit einer weiteren kombinieren.

    Wunschveredelungen führe ich gerne für Sie durch.

    Auch veredele ich unbefriedigende Sorten in Ihrem Garten um. Und wenn Sie mehrere Sorten von Ihrem Obstbaum ernten möchten, ich veredele gerne weitere Sorten in Ihren Obstbaum hinein.

    Sie wollen selber lernen zu veredeln? Kein Problem, ich gebe auch Kurse.

    Sie können schon veredeln und benötigen noch Utensilien wie Unterlagen, Wachs und Okuletten? Auch das bekommen Sie bei mir.

    Herzlichst Ihr Obstbaumfreund.


  • Obstanbau-Tag
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Suche / Biete
    Datum: 21.05.2017
    Veranstalter: Projekt „Natur und Kultur erleben auf der Route der alten Obstsorten“Ansprechpartner: Silke Last & Asta von Oppen
    Adresse: Lübeln 2Telefon: 03877 - 40 36 45
    29482 KüstenAnmeldung erforderlich: Ja
    Link: www.rundlingsmuseum.de
    Weitere Informationen: Liebe Freunde der alten Obstsorten,

    am 21. Mai 2017 findet im Rundlingsmuseum Lübeln ein Obstanbau-Tag statt.
    Von 10.00 – 17.00 Uhr gibt es Informationen, Vorträge und Beratung zum Thema Obstanbau.
    Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen Museum und dem Projekt „Natur und Kultur erleben auf der Route der alten Obstsorten“ statt.
    Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein, auch gerne mit einem Infostand oder Obstprodukten.
    Wer Interesse hat sich oder ein Projekt vorzustellen oder Obstprodukte anzubieten, melde sich bitte bei mir oder bei Asta von Oppen.

    Mit besten Grüßen
    Silke Last & Asta von Oppen

    Natur und Kultur erleben
    auf der Route der alten Obstsorten

    Silke Last, 19322 Groß Breese, Groß Breeser Allee 33 A
    Tel. 03877 - 40 36 45, Mobil 0151 - 405 49 2 48, Email: Silke.Last@t-online.de

    Asta von Oppen, 29741 Gartow, Elbholz 2
    Tel. 05846-1583, Mobil 0160 9585 6906, Email: asta.oppen@online.de